Kurz und schmerzlos durch Unruhen beendet, dennoch war die Tage in Chile eindrucksvoll und abwechslungsreich. Bevor wir in den Süden konnten, mussten wir auf etwas abenteuerlichen Wegen das Land verlassen.